STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

Misun – ‘July (Produced by Nacey)’ + ‘My Time (Billy The Gent Remix)’

| 1 Kommentar

Irgendwie hab ich lange überlegt, ob ich über den Track ‘July’ von Misun schreibe, aber je öfter ich ihn höre, umso mehr mag ich ihn und umso mehr passt er natürlich auch hier her. Mal was anderes, aber auf jeden Fall ein sehr eingängiger und vor allem äußerst leichtfüßiger Song.
Stylons, Misun, The Sea EP, Remixes, July, Nacey
Die Band benannte sich nach Sängerin Misun Wojcik, die sich gerade als Kellnerin etwas dazu verdiente, als sich die drei Band-Member kennenlernten. Schichten teilte sie sich mit William DeVon, der nebenbei als DJ tätig war und letzter im Bunde ist Nacey, der sich um die Produktion der Tracks kümmert. Was Misun da abliefern, klingt mehr als vielversprechend und es ist mir ehrlich ein Rätsel, warum das Trio aus Washington noch nicht schon viel bekannter ist.

Zu ihrer aktuellen The Sea Ep, erschien aber auch eine The Sea Remixes EP, auf der auch ein ziemlich schicker Remix von Billy The Gent zum Track ‘My Time’ zu finden ist. Wie gesagt, Misun habe so einige Goldstücke auf Lager und bis sie berühmt werden, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit.

‘July’, ‘My Time’ und alle anderen Tracks der The Sea EP könnt Ihr übrigens bei T&A Records kostenlos runterladen und ganz unter uns … okay der Song drückt wirklich alle Knöpfe, aber das Original zu ‘My Time’ macht doch einfach mal gute Laune.

Ein Kommentar

  1. Hallo Sommer! <3
    so schöne musik!!!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*