STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

Jesse Rose – ‘Fatman (Dub Mix)’

| Keine Kommentare

Jesse Rose wurde in London geboren und tingelt nun munter zwischen den doch sehr gegensätzlichen Städten Los Angeles un dBerlin hin und her. Aktuell kann man die neue Single ‘Fatman’ von Jesse Rose aus den Boxen der Welt dröhnen hören und der Schritt auf die Tanzfläche deines Vertrauens wird wohl auch nicht allzu sehr in der Ferne liegen.
Stylons, Jesse Rose, London, Berlin, Los Angeles, Fatman, Dub Mix, Watergate Berlin
Ich will ganz ehrlich sein, als ich die Originalversion zu Fatman angespielt hab, musste ich direkt die Augen verdrehn, weil das Teil irgendwie so sehr aufn Pinsel und auf die Hörnerven geht, dass es kaum auszuhalten ist. Ich bin aber auch kein Fan von endlosen schrillen Loops, die zu sehr wie Effekthascherei wirken (Futter für die Massen in meinen Augen).
Umso mehr hab ich mich gefreut, dass Jesse Rose direkt noch einen Dub Mix von ‘Fatman’ hinterhergeknallt hat, denn der bringt mich schon um einiges mehr in Tanzlaune. Entscheidet selbst welche Version Euch besser gefällt, gestartet wird mit dem Dub Mix und direkt darauf dann das Original:


Die Single erscheint übrigens am 25.Juni auf dem Label Dubsided aus Großbritanien. Wenn Euch gefällt was Ihr hört, dann könnt Ihr Jesse Rose am 06.07. im Watergate in Berlin begutachten.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*