STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

Douglas Greed – ‘When A Man Sings On A Track’ + ‘Gigolo Music LTD 13 by DJ Hell’

| Keine Kommentare

Am 25.Juni erscheint ja nun endlich die lang erwartete Compilation ‘Gigolo Musik LTD 13′ vom Wahl-Berliner DJ Hell Label Gigolo Records und mir ist schon jetzt ein Track ganz besonders ins Ohr gefallen. Douglas Greed steuert zu dieser Compilation nichts anderes bei, als den pumpenden und verruchten Tune ‘When A Man Sings On A Track’.
Stylons, Douglas Greed, When A Man Sings On A Track, DJ Hell, Gigolo Records, Gigolo Music LTD 13
Dieser Track verlangt förmlich nach dunkel, dunkel und nochmals dunkel, er ist sozusagen wie geschaffen für das Berghain oder den Tresor. ‘When A Man Sings On A Track’ beinhaltet natürlich auch Vocals, denn über den ganzen Track hinweg spricht ein Typ zu uns, der uns nicht eingängiger verklickern könnte, dass es ihm scheissegal ist, ob uns gefällt was er da macht oder nicht!

Douglas Greed hat mit ‘When A Man Sings On A Track’ einen dermaßen dreckigen und fast schon erotischen Track gemacht, dass es mich kaum mehr aufm Stuhl hält vor Tanzwut. Ganz klar mein Favorit diesen Monat, denn Entspannung is super, aber für diese Art elektronische Musik sind Dancefloors gemacht worden.

Und hier habt Ihr nochmal die gesamte Tracklist der ‘Gigolo Music LTD 13′ Compilation von DJ Hell im Überblick:

Part 1:

01. Tim Deluxe – Transformation (DJ Hell Remix)
02. Skwerl – Pollyana
03. Adriano Pantané – En Memoria A Santiago
04. L.U.P.O. – Hell or Heaven (Extended Mix)
05. Hrdvsion – Right And Tight
06. Douglas Greed – When A Man Sings On A Track
07. Danny Daze – Ghetto Fab
08. DJ Hell – Eat More House (New Jack Swing Club Mix 2012)
09. B.D.I. – A Riot of Chrome
10. Snuff Crew – Kings Cross
11. Gin Sling – Joy Ride

Part 2:

01. Rampa & Re.You – Feet
02. Posh! The Prince – Re-bokk Robot (Hannah Holland Remix)
03. Lenoir & Meriton – Nuclear Body
04. Makossa & Megablast – Soy Como Soy (DJ Koze No Voy A Cambiar Repaso)
05. Oliver Ton ft. Stefanie John – Chicago Cello
06. Prommer & Barck – The Barking Grizzle (Detroit/Berlin) (DJ Hell Extended Club Remix)
07. Soundfactory – Understand This Groove
08. Gilla – Der Strom der Zeit (DJ Hell Extended Club Mix)
09. Christian Prommer – Chocopop Jazz
10. Herman Schwartz – Overestimation

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*