STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

Consollection – ‘Die Liebe zu Retro, Design und Videospielkonsolen’

| 13 Kommentare

/// ‘Consollection’ stellt soetwas dar, wie das Mekka für jeden Liebhaber von Spielekonsolen, Videogames und schlichtem Retro Design. Eine riesige private Sammlung von Phil, die zusammen mit Patrick Molnar und Sebastian Heindorff den Weg ins Internet gefunden hat und somit nicht nur Videospiel-Nerds, sondern auch meinen ganz persönlichen Konsolen-Neid auf den Plan ruft. Meine…na nennen wir es mal “Sammlung” hat folgenden kümmerlichen, aber mich mit Stolz erfüllenden, Umfang:

  • Nintendo Gameboy von 1989
  • Gameboy Colour
  • Gameboy Advance SP
  • Sega Game Gear
  • Sony Playstation 1
  • Super Nintendo
  • Sega Mega Drive (Mein absoluter Liebling)

Das ist natürlich ein Scheiss gegen ‘Consollection’, was nicht nur beim ersten Besuch auf der sehr nice gestalteten Site auffällt, denn als wär das nicht schon genug, kann man sich den Video Game Wahnsinn auch in Form eines A0 Posters mit allen Konsolen der privaten Sammlung oder auch ein schniekes Retro-Konsolen T-Shirt aus dem ‘Consollection’ Shop ins Haus holen.

Stylons Consollection Patrick Molar Video Games

Mit 14€ ist das Poster echt ein Schnäppchen. Absolutes Muss ist aber ohne Frage, das 346 Seiten starke Buch zu ‘Consollection’, für das die Jungs derzeit aber noch einen Verleger suchen, also wer Verleger ist oder einen Video Game affinen Verleger kennt, bitte Nachricht an: patrick@consollection.de

Ganz sicher eine Sache die sich lohnen würde, aber hört nicht auf mich, überzeugt Euch lieber selbst bei einem Blick ins Consollection Buch von Patrick Molnar.

Mich würde übrigens auch ganz stark interessieren, was Ihr so an Konsolen Eurer Eigen nennt?

13 Kommentare

  1. howdy

    “[...] was Ihr so an Konsolen Eurer Eigen nennt?

    zurzeit habe ich gar keine Konsolen mehr Daheim stehen, meinen Amiga, Gameboy, Nintendo, Xbox und meine Playsi sind mit den Jahren einfach verloren gegangen respektive einmal zu viel runtergefallen.

    Die Website consollection.de ist ultra-tigh-stylomat und schenkt Dir einen nostalgischen Moment nach dem anderen solange bis man in seiner eigene Rotze schluchzend erstickt. Haha!

    Hey-jo, stylons, dein Posts gehen rein!

    cheers

  2. Ich hatte den Atari 2600, C64, Amiga, Sega Mega Drive, Sega Game Gear, Super Nintendo, Playstation 1, Nintendo 64, Dreamcast, Xbox und aktuell nur noch die Xbox 360….puh

    • Da merkt man, dass du doch 1-2 Jährchen mehr aufm Buckel hast. Hachja Atari…ich weiß noch, dass mein Stamm-Comicladen damals nen riesigen Atari Aotomat hatte, den ich oftmals mit Kleingeld gefüttert hab um Capcom vs SNK zu spielen ;)

  3. Jetzt will ich auch mal! Ich versuche es mal chronologisch…

    NES, SNES, C64, Amiga 500, GameGear, MegaDrive, N64, Dreamcast, PS1, PS2, Xbox, Xbox 360, Wii, PS3, …und ich habe sicher was vergessen. Hach, So ne Liste ist gut für Nerdgehirne. Warum? Kein Plan.

  4. Oh wej ich hatte auch so einiges: das erste Nintendo Entertainment System, Nintendo Gameboy von 1989, Super Nintendo, ich glaube das Sega Master System, Sega Mega Drive 2, Playstation 1, Playstation 2, PSP und die Playstation 3 :)

    • Nicht schlecht, nicht schlecht :O

      Ich muss sagen, dass ich mir eigentlich mal ein paar neue Sega Mega Drive Spiele holen müsste.
      Meiner Meinung nach ist das wirklich die beste Konsole mit den besten spielen…man muss sich nur mal reinziehen wieviele Film-Spiele Sega rausgebracht hat, die für 16Bit in abgefaren guter Qualität waren!

      Ich steiger mich n bisschen rein hier….

      • ich habe ja sonic geliebt…ich muss aber ehrlich gestehen ich weiß garnicht wo ich die ganzen Konsolen habe! Ich glaube ich muss mal bei meinem Eltern aufschlagen und den Keller durchforsten…dann mach ich so einen Retro Abend ^^ Ahso ich wollte eh mal so einen Blogger DVD Abend machen. Bis dahin muss ich alles Konsolen auftreiben :D Wo wohnst du nochmal..willst du auch kommen?

        • ^^
          Ja ich muss auch mal zu meinen Eltern, weil da noch meine Transformers aufm Dachboden rumschwirren.
          Oaaaaahhhhhh kacke ey, na ich wohn doch in Berlin, dit is schon n Zacken weg von dir.
          Sonst wär ich natürlich gern gekommen…mit viel Bier, Videospielen und Konsole :D

          Wenn ich ma in der Nähe bin kündige ich mich an un wennde ma in Berlin bist, issn Konsolenabend sicher!

  5. Das Poster ist wirklich Wahnsinn. Ich habe mal auf Wunsch eine Liste mit durchgespielten Videospielen gemacht, das war schon recht spannend zu sehen, was man alles geschafft hat bzw. was dann doch nicht. Meine Konsolenhistorie ist sehr Nintendo-lastig, wenn auch nicht von Anfang an: C64, GameBoy, NES, Super Nintendo, GameBoy Pocket, N64, GameCube, PlayStation 2, Wii, Nintendo DS, Playstation 3. Und nun? 3DS? WiiU? Mal schauen. :D

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*