STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

Eric Schwabel / SoftBox/ Human Light Suit – ‘Burning Man Portraits 2011′

| 2 Kommentare

/// Kein Festival oder besser, kein andauernder Geisteszustand würde mich so sehr reizen wie das Burning Man, welches jährlich in der leeren und schnöden Black Rock Desert von Nevada in den USA stattfindet. Gerade diese Tristesse verwandelt sich einmal jedes Jahr in ein absolutes Mekka für Freigeister, Tanzwütige, Kindsköpfe und Rebellen in neonfarbenen Kostümen. Ein Fotograf und Künstler namens Eric Schwabel aka SoftBox fuhr auch dieses Jahr erneut “nach Hause” zum Burning Man und schoss mit seinem ganz persönlichen ‘Human Light Suit’ einige der fantastischsten Portraits, die das Burning Man wohl je gesehen hat.Stylons, SoftBox, Burning Man Portraits, Eric Schwabel, Softbox

Eric/SoftBox bezeichnet die Menschen von seinen ‘Burning Man Portraits 2011′ ja schon zu Beginn des Videos als seine Familie, aber erst der Blick auf die Fotografien zeigt, dass es sich bei den Besuchern des Burning Man um eine große, durch und durch glückliche Familie handelt.
Vorteil des Burning Man ist ganz sicher auch, dass es wirklich in absoluter Wildnis und Einöde stattfindet, denn sonst würde es wie manch deutsches Festival einfach von abertausenden Touristen überlaufen und auf lange Sicht zerstört werden. Ich hoffe, dass sich das Festival seine Spirit für immer behalten kann und die ‘Burning Man Portraits 2011′ nicht irgendwann der Geschichte angehören!
Stylons, Burning Man, Portraits, Eric Schwabel, Softbox
SoftBox war auch bereits 2010 mit seinem Human Light Suit auf dem Burning Man unterwegs und auch da entstand ein Video und zahlreiche wundervolle Portraits, die Ihr Euch zusammen mit den Aufnahmen von 2011 auf Eric’s ‘Human Light Suit’ Seite und seiner Fotoseite Schwabelstudio ansehen könnt.
Stylons, Burning Man, Eric Schwabel, Softbox, Festival
Achso und für alle Musikliebhaber und Fotografen unter Euch noch ein Zusatz von SoftBox himself:

Music is “The Anchor Song” by Bjork, Rain and Ruins Mix (from a CD someone gave me at Burning Man 2005. Haven’t found it elsewhere)
These images were shot on a Mamiya DM28 and AFDII body. Lighting was Profoto Pro-7b and softlight white reflector. I’ll be back in 2012.

via DerTypVonNebenan (Danke!)

2 Kommentare

  1. Hab da vor kurzem nen Bericht im Fernsehen zu gesehen, muss ja wirklich total abgefahren sein :mrgreen:

    • Ich glaube jeder der dort war und darüber berichtet, meint es wäre eine lebensverändernde Erfahrung. Nächstes Jahr klappt es leider nich, aber das Jahr darauf wäre das Burning Man eine absolute Option. Das muss so eine krasse Erfahrung sein und das will ich unbedingt auch erleben :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*