STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

Eric Ailcane – ‘Potente De Fuoco’

| Keine Kommentare

01-07-2011 /// Der italienische Illustrator Eric Ailcaine hatte wohl eine der besten Ideen seines Lebens, als er sich dafür entschied, die Fantasiekritzeleien seiner Kindheit 20 Jahre später noch einmal zu Papier zu bringen. Von Drachen bis Unterwassermonstern und ganz gewöhnlichen Robotern, findet sich in seinem Buch ‘Potente De Fuoco’ einfach alles, was ein Kinderhirn so zusammenspinnen kann.

Stylons Eric Ailcane

Interessant ist natürlich, dass die kindlichen Zeichnungen von Eric Ailcaine anscheinend den kreativen Grundstein für seine heutige Arbeit legen sollten, denn die Illustrationen aus ‘Potente De Fuoco’ sehen genauso frei und ungezwungen aus, wie vor 20 Jahren. Im Großen und Ganzen ist das ein durch und durch gelungenes Projekt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*