STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

The Streets – ‘The Twitter’ für den Sprung ins Wochenende

| Keine Kommentare

/// Ich hab’s im Urin, dass das Wochenende richtig geil wird! Nicht nur, dass ich mich in einem Haufen reduzierter Klamotten von Cleptomanicx, Irie Daily und Supremebeing baden werde, vor genau 2 Wochen hatte Stylons nämlich die 1000er Marke geknackt und heute machen wir höchstwahrscheinlich die 2000 voll. Da trifft es sich doch gut, dass mir in nicht mal 1,30 Std. ein kühles Blondes auf der Zunge zergehen und die frivole Feierei einläuten wird. Brauch ich ja nur noch die passende Musik und wer passt mir da jetzt besser in den Kram, als die Jungs von The Streets. Mike Skinner ist wie der Rattenfänger von Hammeln für mich, egal was er spielt ich würde ihm jederzeit nachtanzen.
Stylons Mike Skinner
Damit es Euch mal wieder genauso geht gibt’s hier meine zwei Lieblingstracks von seinem im Mai 2009 erschienen ‘The Twitter’ Album, welches er damals kostenlos für seine Fans veröffentlichte und das ausschließlich aus Songs bestand, die Skinner und The Streets auf Twitter hochgeladen hatten. Erster Track heißt ‘Trust Me’ und hat einen Beat bei dem man einfach unwillkürlich mit muss, genau wie beim Titel ‘Where My Heart Has Been’, den Ihr an zweiter Stelle hört. Man wieso hört man diese Titel eigentlich auf keiner Party weit und breit?!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*