STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

EMESS – ‘Berlin City Music’

| Keine Kommentare

23-05-2011 /// Der Berliner Street Art Künstler EMESS hat mal wieder ein einzigartiges Projekt umgesetzt mit welchem er, der Berliner Betonlandschaft musikalisches Leben einhaucht. ‘City Music Berlin’ nennt es sich und besteht aus verschiedensten Spieluhren, die EMESS an Bäumen, Häusern und jeglichen anderen Orten anbringt, wo diese dann in Verbindung mit Wind eine Melodie durch die Berliner Lüfte fliegen lassen. EMESS hat ja schon oft betont, dass sich die Menschen ihre Städte viel mehr zu eigen machen sollten, um deren volles Potential auszuschöpfen. Natürlich ist es da auch an EMESS nicht einfach so vorbeigegangen, dass einflussreiche Leute, sich mit Betonklötzen die letzten Stücke Individualität und Natur in Berlin unter den Nagel reißen. Selbst wenn er diese Bewegung mit ‘City Music Berlin’ nicht aufhalten kann, so kann er die Berliner wenigstens daran erinnern, was sie Gefahr laufen zu verlieren, wenn diese Entwicklung immer so weiter geht. Im ZDF äußerte sich EMESS nicht nur zum Thema Street Art, sondern auch zu seinem aktuellen musikalischen Projekt.

Hier seht Ihr wie die besagten Spieluhren entstehen und wie EMESS diese über Berlin verteilt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*