STYLONS ///

Die Grundlagen für ein entspanntes Leben in Berlin sind Bier, Fotografie und elektronische Tanzmusik.

Guerilla Marketing – ‘Eine Liebe.’

| 4 Kommentare

Heute hat wirklich jeder schon fast alles gesehen, was man sich in der Werbelandschaft vorstellen kann. Vielleicht bin ich genau deswegen so an Guerilla Marketing und allen ausgefalleneren Kampagnen der Werbeindustrie interessiert, denn für mich ist Guerilla Marketing die höchste Form der Werbung. In keinem anderen Zweig kann und muss man so sehr die Eigenschaften und das Image eines Produktes verinnerlichen, wie dort. Dabei muss aber nicht nur das Wesen eines Produkts zum Ausdruck kommen, sondern all das auch in Verbindung mit einer pfiffigen und bestenfalls amüsanten Idee an den Start gehn. Die Kampagnen die man heutzutage im Stil des Guerilla Marketing vorfindet, könnten dabei unterschiedlicher nicht sein, denn wenn eine Kampagne fast schon zum Fremdschämen zwingt, kann eine andere genial und bis ins kleinste Detail durchdacht sein. Ich hab Euch hier mal ‘ne kleine Sammlung an Guerilla Aktionen zusammengestellt, die ich nicht nur fantastisch finde, sondern auch für ihr Marketing-Talent bewundere. Besonders die Videos mit den Live-Aktionen zeigen, was es für ein einmaliges Gefühl es ist mit gut durchdachter Werbung die Leute zu bewegen.

Stylons Guerilla Marketing 1

Stylons Guerilla Marketing 2

Stylons Guerilla Marketing 3



4 Kommentare

  1. Ja, der Ansatz des Guerilla-Marketings ist spannend – ich hab selbst so einige Aktionen durchgeführt, z.B. eine Freeze-Aktion in der Fußgängerzone in Fürth:
    http://www.machtfrisch.de/2008/07/12/fernsehbericht-ueber-guerilla-marketing-aktion-furth-freeze/
    Wenig Aufwand, viel Interesse generiert…

    • Besonders beliebt sind derzeit genau diese Flashmob-Aktionen, um öffentliches Interesse zu erzeugen. Hilfreich ist dabei natürlich, wie bei deiner Aktion, auch die Medien über diese Aktionen berichten und Marke im Zuge dessen, noch bekannter machen.

  2. Pingback: Coca Cola – ‘The Friendship Machine’ « STYLONS ///

  3. Pingback: Guerilla Marketing – eine Liebe. | STYLONS /// | Campaigning | Scoop.it

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*